Reise, Flug und Hotel



Venetien - Venedig, Verona, Vicenza, Padua ...

Venetien Im Nordosten von Italien liegt die Region Venetien. Das Gebiet erstreckt sich von der österreichischen Grenze im Norden bis zur Po-Mündung im Süden und vom Gardasee im Westen bis nach Triest im Osten.

Venetien besitzt zwei Verwaltungseinheiten - einmal Venetien und Friaul - Julisch-Venetien. In beiden Regionen sind die verschiedenartigsten Landschaftstypen anzutreffen.

Das Euganeische Venetien - auch Veneto genannt - liegt im Südwesten von Friaul - Julisch-Venetien. Es wird von dem Fluss Brenta und Etsch durchflossen und durch Deiche, Kanäle und Pappelalleen unterteilt.

In eine liebliche Landschaft sind die Städte eingebettet - jede von ihnen besitzt eine ganz eigenen Charakter. Bedeutende Baumeister der Renaisance errichteten von Brenta bis Venedig vornehme Villen.

Venetien ist ein Wein- und Getreidezentrum, deren Agrar- und Industriezentren in Padua, Treviso, Verona und Vicenza liegen. Wegen der Künstler sind die genannten Städte auch über die Grenze Italiens hinaus bekannt geworden.

An der flachen Küste und auf langgestreckten Nehrungen reihen sich die berühmten Badeorte wie Chioggia, Lido di Iesolo ... und die Lagunenstadt Venedig - die liebevoll die "Königin der Adria" genannt wird.


Klima in Venetien


Wetter





Bildquelle:
- Beschreibung -
Deutsch: Lage von Region XY (Originalfile: Veneto in Italy.svg) in Italien.
English: Location of region xy (see filename) in Italy.
Datum: 7. März 2011
Quelle: Eigenes Werk
Urheber: TUBS
Diese Datei ist unter der Creative-Commons-Lizenz "Namensnennung -
Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 nicht portiert" lizenziert.
Dieses Werk darf von dir verbreitet werden - vervielfältigt,
verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden
neu zusammengestellt werden - abgewandelt und bearbeitet werden
Tipps & Infos

Touristen-Infos

Aktives Land Reiseführer: