Reise, Flug und Hotel



Vai - größte Attraktion ist einzige in Europa vorhandene Palmenstrand ...


Vai
Vai liegt im Osten von Kreta und besitzt als größte Attraktion den einzigen europäischen Palmenstrand.

Entstanden soll er laut einer Legende als Seeräuber am Strand lagerten, Datteln aßen und die Kerne in den Sand spuckten.

Wer den Strand besuchen möchte, sollte in der Nebensaison kommen.

Zur Hauptsaison strömen Touristenmassen aus Bussen und Autos vom kostenpflichtigen Großparkplatz zum Palmenhain.

Vai
Früher campten hier Rucksacktouristen und hinterließen alles was man so bei sich führt. Heute ist am Strand übernachten verboten und ein Großteil des Palmenstrandes eingezäunt.

Jetzt ist der Strand wieder sauber und zur Nebensaison kann man wunderbar sich sonnen und baden, was teilweise bis in den November noch möglich ist.

In den Sommermonaten werden Sonnenschirme und Liegen vermietet. Wer in dieser Zeit hier ist, sollte die weniger vollen Strände nördlich und südlich von Vai nutzen.

Sehenswürdigkeiten
Logo  einzigartige Palmenstrand von Vai in Europa
Tipps & Infos