Reise, Flug und Hotel



Sizilien - Palermo, Messina, Catania, der Vulkan Ätna, Syrakus/Siracusa, antike Stadt Agrigento, Äolische/Liparische Inseln ...

Sizilien Sizilien liegt südwestlich von Kalabrien zwischen dem italienischen Festland und Afrika liegt. Es ist die größte Insel im Mittelmeer. Ihre Fläche mit Nebeninseln beträgt ungefähr 26.000 Quadratkilometer.

Auf der Insel leben ca. 5 Millionen Menschen, deren Kultur in früherer Zeit die Phönizier, Griechen und Römer prägten. Ihnen folgten die Vandalen, die Ostgoten, drei Jahrhunderte lang die Byzantiner, weitere drei Jahrhunderte die Araber und zuletzt die Normannen.

Bevor Mitte des 19. Jahrhunderts sich der italienische Staat bildete, herrschten noch die Häuser der Hohenstaufer, Anjou, Aragon und Bourbon über Trinakria = ein alter Name Siziliens.

Touristen, die die Insel besuchen, kennen meist nur die reichen Küstenregionen, dabei ist die vom Wasser umgebene Insel im Inneren sehr trocken. Das zerklüftete und steinige Landesinnere besitzt kaum Bäume, nur wenige Blumen, dafür aber von der Sonne verbrannte Erhebungen an denen sich am Fuße kleine Dörfer schmiegen.

Für die Bevölkerung ist es ein harten Leben, weshalb einige von ihnen nach Amerika auswanderten, um diesen ärmlichen Dasein zu entfliehen. Bodenschätze gibt es auch nicht viele. Zwischen den Steinen gedeihen sehr gut Kakteen. Angebaut werden in diesem Steppenland Bohnen und wenig Getreide. -
Sizilien gehört zu den ärmsten Regionen Europas.

In meernahen Bereichen allerdings kam es zu einen industriellen Aufschwung, was diesen Regionen Wohlstand brachte.

Die Insel Sizilien wird in neun Provinzen gegliedert: Agrigent, Caltanissetta, Catania, Enna, Messina, Palermo, Ragusa, Syrakus und Trapani.

Alle Eroberer haben zur Entwicklung der Insel einen Beitrag geleistet wie beispielsweise die Phönizier entwickelten ihre Schifffahrt weiter, die Griechen brachten die Architektur, aus ihnen gingen auch herausragende Persönlichkeiten hervor wie beispielsweise Archimedes, dessen Heimatstadt Syrakus war.


Klima in Sizilien


Wetter Im Januar, Februar, März und Dezember liegen die Tageshöchsttemperaturen zwischen 15 bis 17’C, Tiefsttemperaturen in den genannten Monaten bei 9 bis 12’C. Die Sonne scheint 3 bis 5 Stunden. Regen fällt an 11 bis 17 Tage, der höhere Wert liegt dabei im Dezember. Im Januar bis März liegt die Niederschlagsmenge zwischen 60 bis 70 mm und im Dezember bei 140 mm, die durchschnittliche Luftfeuchtigkeit bei 80 Prozent.
Von April bis Mai und von Oktober bis November erreichen die Tageshöchsttemperaturen 19 bis 24’C, wobei die höheren Werte im Mai und Oktober liegen, die Tiefstwert zwischen 12 bis 18’C, die höheren Werte wieder in genannten Monaten. Die Sonne scheint im April 6, im Mai 9 und zwischen Oktober und November 4 bis 5 Stunden, Regentage im April 10, im Mai 7, Oktober 10 und im November 14. Dabei fällt eine Regenmenge im April 50, im Mai 80, im Oktober 90 und im November 120 mm und die durchschnittliche Luftfeuchtigkeit liegt bei 75 bis 80 Prozent.
Zwischen Juni und September erreichen die Tageshöchsttemperaturen 27 bis 30’C, die höheren Werte im Juli und August, die Tiefstwerte bei 19 bis 23’C, auch hier die höheren Werte in bereits genannten Monaten. Sonnenstunden im Juni 10, im Juli 12, im August 11 und im September bei 7, Regentage im Juni 4, Juli 2, August 3 und im September 9. Die Niederschlagsmenge im Juni liegt bei 18, im Juli bei 3, im August bei 18 und im September bei 90 mm. Die Luftfeuchtigkeit schwankt zwischen 60 und 70 Prozent.



Bildquelle:
- Beschreibung -
Deutsch: Lage von Region XY (Originalfile: ) in Italien.
English: Location of region xy (see filename) in Italy.
Datum: 7. März 2011
Quelle: Eigenes Werk
Urheber: TUBS
Diese Datei ist unter der Creative-Commons-Lizenz "Namensnennung -
Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 nicht portiert" lizenziert.
Dieses Werk darf von dir verbreitet werden - vervielfältigt,
verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden
neu zusammengestellt werden - abgewandelt und bearbeitet werden
Tipps & Infos

Touristen-Infos

Aktives Land Reiseführer: