Rhodos



Rhodos - Die Mitte: Petaloúdes (Schmetterlingstal), Profítis Ilías, Laérma, Mesanagrós ...


Petaloúdes (Schmetterlingstal)
Petaloúdes - Schmetterlingstal - befindet sich im Norden südwestlich der Hauptstadt von Rhodos. Petaloúdes ist das griechische Wort für Schmetterlinge. Das 20 Hektar große Tal gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen auf der Insel. Lesen  Petaloúdes

Profítis Ilías
Profítis Ilías liegt nördlich von Apollona auf der Insel Rhodos. Es handelt sich dabei um ein aus Kalkstein bestehender Gebirgszug, dessen höchste Erhebung 800 Meter aufweist und etwas nördlich des Inselzentrum von Rhodos liegt. Lesen  Profítis Ilías

Laérma
Laérma ist ein Bergdorf, dass im Zentrum von Rhodos liegt. Einst war der Ort von schönen Nadelwald umgeben, aber im Sommer 2008 wurde dieser durch Waldbrände weitgehend vernichtet. Lesen  Laérma

Mesanagrós
Mesanagros liegt im südlichen Inselinneren von Rhodos. Es ist ein Bergdorf aus dem die meisten Bewohner nach Australien ausgewandert sind.
Lesen  Mesanagrós



Reiseanbieter:
Tipps & Infos