Reise, Flug und Hotel



Playa de Santiago auf La Gomera und die drei Ortsteile: Playa de Santiago, Laguna de Santiago und Tecina

Playa de Santiago
Playa de Santiago liegt im Süden der Insel La Gomera und ist ein sonnenverwöhnter Küstenort.

Die Ortschaft mit ca. 2000 Einwohnern sind verteilt auf drei Ortsteile: Am Hafen befindet sich die Playa de Santiago, dem alten Ortsteil Laguna de Santiago inmitten von Bananenfeldern und Blumengärten und hoch oben gelegenen Ortsteil Tecina, wo sich auch das namhafte Hotel gleichen Namens angesiedelt hat.

Der norwegische Reederer Fred Olsen hat das Viersternehotel 1987 und die weitläufige Golflandschaft mit dem 18-Loch-Golfplatz 2003 geschaffen.

Die Hotelanlage ist für viele Besucher der schönste Platz. Grund dafür ist die herrliche Sicht auf die Bucht und den Hafen. Wer von den Besuchern zum Kieselstrand der Playa de Santiago hinunter möchte, fährt mit dem Aufzug zur Poolanlage Club Laurel, der für Hotelgäste kostenlos ist.

Playa de Santiago
Der Ortsteil Playa de Santiago entstand aus einem kleinen Fischerdorf. Mittelpunkt des dörflichen Lebens der Einheimischen ist die Plaza Nuestra Señora del Carmen an der Hafenpromenade.

Besucher sitzen in den zahlreichen Restaurants und Bars an der Strandpromenade oder am kleinen Hafen und schauen gemütlich dem lebhaften Treiben zu.

Wer nach Playa de Santiago mit dem Auto kommen möchte, fährt über eine gut ausgebaute Straße mit Tunneln. Die Fahrt verläuft in nahezu 1000 Meter Höhe durch eine fast wüstenhafte Landschaft mit tiefen Tälern. Nähert man sich der Playa de Santiago senkt sich die Straße zeitweise mit einem zwölfprozentigen Gefälle und der wüstenähnliche Charakter wird nahe der Stadt durch Bananenplantagen abgelöst.

Aeropuerto
Logo Für La Gomera war es fast eine Frage der Ehre - ein Prestigeprojekt.
Denn auf der Nachbarinsel El Hierro gibt es seit 1970 einen Flughafen. 1999 wurde er zwei Kilometer westlich der Playa de Santiago errichtet. Es dürfen aber nur Propellermaschinen landen. Angeflogen werden nur Gran Canaria und Teneriffa Nord. Architektonisch gelungen, aber viel zu groß. Wegen des geringen Flugaufkommens reicht es eine halbe Stunde vor dem Flug einzuschecken.

Sehenswert
Logo Hotel Jardín Tecina mit Poolanlage Club Laurel



Werbung

Reise-, Flug- & Hotelanbieter, Mietwagen/Wohnmobil & Parken, Schiff ...


DERTOUR Ebookers

Kurz mal weg l'tur

Travel-Overland Flugladen

Artikel von www.reisen-hotel-welt.de
TIPPS & INFOS

Touristen-Infos

Aktives Land Reiseführer:



RADIO EUROPA

Radio Europa

Radio Europa ist das älteste deutsche Radio für ganz Spanien.