Reise, Flug und Hotel



Mesanagrós auf Rhodos - Sehenswert ist die Kirche Kimesis tis Theotókou aus dem 13. Jahrhundert. Sie entstand auf den Grundmauern zweier Vorkirchen


Mesanagros
Mesanagros
Mesanagros liegt im südlichen Inselinneren von Rhodos.

Es ist ein Bergdorf aus dem die meisten Bewohner nach Australien ausgewandert sind.

Im Dorf ist es sehr still. Nur bei der Taverne am oberen Dorfplatz herrscht noch Betriebsamkeit und als Besucher bekommt noch etwas vom Dorfleben mit.

Für wenig Geld erhalten Sie in der Taverne ein köstlich schmeckendes und aus frischen Zutaten bestehendes Essen serviert. Das Hauptgerichte sind Omeletts und Spiegeleier - manchmal werden auch andere frische Gerichte angeboten.

Sehenswert am oberen Dorfplatz von Mesanagros ist die Kirche Kimesis tis Theotókou. Sie entstand im 13. Jahrhundert auf den Grundmauern zweier frühchristlicher Basiliken. Für den Bau wurden einige Bauelemente der Vorgängerkirchen verwendet, so beispielsweise das Taufbecken und Säulenschäfte mit frühchristlichen Kreuzsymbolen. Der Fußboden besteht aus Kieselsteinen.

Sehenswert
Logo  die Kirche Kimesis tis Theotókou


Reiseanbieter:
Tipps & Infos