Reise, Flug und Hotel



La Palma - grüne und schönste der Kanaren-Inseln - Sehenswürdigkeiten, Wetter, Klima


La Palma

La Palma wird von den Einheimischen liebevoll "La Isla Bonito" = "Die Schöne" oder "Isla Verde" = "Die Grüne" genannt.

Die Insel ist in ihrer Landschaft einzigartig, da sie mehrere Klimazonen besitzt. Damit gibt es eine große Vielfalt an Vegetationsstufen und Kulturräumen.

Neben Lorbeerurwäldern sind Nebel- und Bergpinienwälder vorhanden, die durch Trockenzonen an den Küsten ergänzt wird.

Etwa im Zentrum der Insel befindet sich der imposante Caldera de Taburiente, der größte Krater der Erde, der durch Vulkanismus und Erosion eine Senke entstehen ließ, die zum Nationalpark erklärt wurde.

Sehenswürdigkeiten
Logo  Wanderung durch die Schluchten des Nationalparks des Caldera de Taburiente
Logo  Besteigung des Wächterberges Pico Birigoyo
Logo  Wanderung durch Lavaformationen des Vulkans San Juan
Logo  Wanderung durch Urwaldschluchten des Biosphärenreservats von Los Tilos
Logo  Aussichtspunkt Somada Alta
Logo  Besuch der ältesten und schönsten Kirche in Mazo
Logo  Höhlen von Belmaco



Reiseanbieter, Flug, Hotel, Mietwagen, Schiff

DERTOUR e-hoi

Mietwagenmarkt Nix wie weg

Travel-Overland Travelscout24

AIDA TUI

Flugladen

TIPPS & INFOS

Touristen-Infos

Aktives Land Reiseführer:



RADIO EUROPA

Radio Europa

Radio Europa ist das älteste deutsche Radio für ganz Spanien.