Reise, Flug und Hotel



La Palma - Südwesten: Los Llanos de Aridane, Argual, El Paso, Tazacorte, Puerto Naos

Argual
Nicht einmal zwei Kilometer von Los Llanos entfernt, erreichen Sie den Ortsteil Argual. Es ist ein Geschichtsträchtiger Ort. Nach dem im Jahre 1496 die spanischen Eroberer die kanarischen Inseln in ihrer Hand hatten und dies im Vertrag von Burgos besiegelten, bekam Alonso Fernández de Lugo das Recht den Boden sowie das Wasser der Insel auszubeuten. Lesen  Argual

Los Llanos de Aridane
Los Llanos de Aridane ist eine Stadt im Südwesten von La Palma, in der es ziemlich geschäftlich zugeht. Wenn Sie sich andere Orte auf der Insel angeschaut haben, glauben Sie zuerst, dass sie gar nicht so richtig auf die Insel passt. Aber auch in Los Llanos gibt es schöne Ecken, die zum Verweilen einladen. Und diese befinden sich gleich neben den Betonklötzen. Lesen  Los Llanos de Aridane

El Paso
El Paso ist der größte Verwaltungsbezirk auf La Palma. Er erstreckt sich auf einer Fläche von 140 Quadratkilometern in Nord-Süd-Richtung über die Cumbre bis zur Caldera - man kann sagen über das Kerngebiet der Insel. Was diesem Areal aber fehlt, ist der Zugang zum Meer. Lesen  El Paso

Tazacorte
Tazacorte liegt an der Südwestküste von La Palma. Die spanische Geschichte auf La Palma beginnt am 29. September 1492 in Tazacorte, am Namenstag des heiligen Michael, den Schutzpatron der Insel. An diesem Tag gingen sie an der Spitze Fernández de Lugo mit Soldaten und Priestern bei Lazacorte an Land. Lesen  Tazacorte

Puerto Naos
.
Lesen  Puerto Naos




Werbung

Reise-, Flug- & Hotelanbieter, Mietwagen/Wohnmobil & Parken, Schiff ...


e-hoi Mietwagenmarkt

AIDA Flugladen

ReiseFux

Artikel von www.reisen-hotel-welt.de
TIPPS & INFOS

Touristen-Infos

Aktives Land Reiseführer:



Beschriebene Orte im Südwesten von La Palma

Argual
   Pfeil
Los Llanos de Aridane
   Pfeil
Tazacorte
   Pfeil
El Paso
   Pfeil
Puerto Naos

RADIO EUROPA

Radio Europa

Radio Europa ist das älteste deutsche Radio für ganz Spanien.