Reise, Flug und Hotel



Italienische Riviera - Riviera di Ponente und Riviera di Levante

Die Italienische Riviera verläuft in einem Bogen entlang der Küste des Mittelmeeres von der französischen Grenze bis nach La Spezia. Sie ist ein beliebtes Urlaubsgebiet mit weltbekannten Orten.

Es ist eine Region, in der sich Buchten, Vorgebirge, kleine Häfen, Badeorte und kleine Städte abwechseln und wo sich Hafenindustrien, Handel und Verwaltung konzentrieren.

Von der französischen Grenze bis nach Genua erstreckt sich die längere Riviera di Ponente an der sich weltberühmte Badeorte wie Ventimiglia, San Remo, Alassio, Albenga ...aufreihen.

Die kürzere Riviera di Levante schließt sich östlich von Genua an. Ihre Küste ist felsiger und schroffer und geht in die Toscana über.

Beide Regionen der Italienischen Riviera haben jedoch etwas gemeinsam - sie bieten ausreichend Sonne, Strand und Meer. Ein jeder wird sein individuelles Urlaubsparadies hier finden.
Tipps & Infos

Touristen-Infos

Aktives Land Reiseführer: