Reise, Flug und Hotel



Italien - Regionen, Städte und ihre Sehenswürdigkeiten: wie Südtirol, Piemont, Lombardei (Oberitalienische Seen: Gardasee, Lago Maggiore), Venetien, Ligurien, Emilia Romagna, Toskana, Latium, Kampanien, Sizilien + Klima


Italien - Die Regionen



Klima in Italien

Wetter Das Klima in Italien ist mit Ausnahme das der Alpenregion mediterran. Besonders im südlichen Teil der Apenninen-Halbinsel gibt es trockene, heiße Sommer und milde, regnerische Winter.

Im Süden sind aber auch Schneefälle möglich.

Landesweit liegen die durchschnittlichen Temperaturen im Januar bei 4 - 8 °C und im Juli zwischen 25 und 28 °C.

Für jede Region wird das Wetter nochmals spezieller beschrieben.

Tipps & Infos

Touristen-Infos

Aktives Land Reiseführer: