Griechenland


Griechenland

Aktive Region Ägäische Inseln: Thassos  -  Lesbos  -  Ikaria  -  Samos

Ikaria -


Ikaria
Ikaria
auch die Unberührte genannt, ist eine der schönsten Wanderinseln der Ägäis.

Ein jahrhundertealtes Wegenetz durchzieht fruchtbare Täler, dichte Wälder und tiefe Schluchten.

Auf der halb so großen Insel wie Samos ist der Berg Melissa mit 1033 Metern die höchste Erhebung.

Die Insel öffnet sich nur langsam dem Tourismus, was an den wenigen Hotels und den schlechten Verkehrsbedingungen zu sehen ist.

Ikaria ist bekannt, weil hier Ikarus ins Meer stürzte, da er mit seinen Wachsflügeln der Sonne zu nahe kam.


Sehenswürdigkeiten:
Logo 
Logo 
Logo 



Werbung

Reise-, Flug- & Hotelanbieter, Mietwagen/Wohnmobil & Parken, Schiff ...



DERTOUR l'tur

Meiers Weltreisen Nix wie weg

Artikel von www.reisen-hotel-welt.de
Tipps & Infos