Reise, Flug und Hotel



Gemeinde Calvià auf Mallorca - westlich der Inselhauptstadt ...


Calvià auf Mallorca
Calvià auf Mallorca
Im Westen von Cala Major - im Inselinland gelegen - befindet sich Calvià. Der Ort ist vielen Touristen bekannt, allein aus dem Grund, dass etwa ein Sechstel der gesamten Bettenkapazität der Insel hier vorzufinden sind.

Wieder der östlichen Küste zugewandt, reihen sich an ihr wie auf einer Perlenschnur die Feriensiedlungen aneinander.

Auch Spanier vom Festland haben sich wegen des milden Klimas das ganze Jahr lang hier ihr Domizil geschaffen.

An dem Meeresabschnitt liegt auch die kleine Ortschaft Ses Illetes, deren Name auf die vorgelagerten Inselchen zurückzuführen ist. Eine dieser kleinen Eilande ist die Isla de la Caleta, die einem wunderschönen Sandstrand gegenüber liegt.

Bei Portals Nous weiter in südwestlicher Richtung gibt es immer noch schöne Strände. Exklusiv ist der moderne Yachthafen des Ortes Puerto Portals. Oberhalb des kleine Ortes erhebt sich die Nuestra Senyora de Portals. Sehenswert in der Kirche ist die aus Portal Vells kommende Statue der Virgen del Carmen.

Für Urlauber bleiben in dieser Region bis Badia de Palma keine Wünsche offen. Neben den Hotelanlagen und Feriensiedlungen gibt es immer wieder Sandstrände. In Magaluf wurde sogar dieser durch Sand verbreitert und eine Strandpromenade angelegt, die alle Wünsche des Touristen erfüllt.

Auf der Westseite der Halbinsel befindet sich Santa Ponca, ein Ort, in dem ein Kreuz an die Landungsstelle von Jaume I. erinnert. Damit begann die christliche Rückeroberung von Mallorca.



Reiseanbieter:

Tipps & Infos

Touristen-Infos

Aktives Land Reiseführer:



Beschriebene Orte im Westen von Mallorca

Cala Major
   Pfeil
Gemeinde Calvià
   Pfeil
Andratx
   Pfeil
Sant Elm
   Pfeil
Valldemossa
   Pfeil
Son Marroig
   Pfeil
Deià
   Pfeil
Sóller