Reise, Flug und Hotel



Frangokastello mit venezianischer Festung als Hauptattraktion vor einer spektakulären Bergkulisse an Südküste von Kreta gelegen


Frangokastello
Frangokastello liegt an der Südküste von Kreta.

Der auf einem schmalen Küstenstreifen gelegene Ort erhebt sich vor einer spektakulären Bergkulisse.

Einzige Attraktion in geschichtlicher Hinsicht ist die venezianische Festung direkt am Strand. Alle hier anzutreffenden Strände sind feinsandig, flach abfallend und deshalbs kinderfreundlich, was den Ort prädestiniert Familienurlaub zu machen.

Die Burg wirkt in ihren Äußeren mit den hohen, zinnenbewehrten Mauern immer noch repräsentativ und fast unversehrt. 1371 errichteten Venezianer nach der Eroberung Kretas dieses monumentale Bauwerk.

Frangokastello
Davor erheben sich in Stein gemeißelte Denkmäler zweier Freiheitskämpfer.

Frangokastello besitzt noch einen kleinen Hafen mit Taverne, die zum Verweilen einlädt.

Der Ort selbst ist noch weitgehend vom Tourismus verschont. Es gibt aber Tavernen, kleine Pensionen und Apartmenthäuser, die sich an den Stränden entlang ziehen.

Nahe der Ortschaft liegen weitere teils mit dünenartigen Sandformationen bedeckte Strände.

Wer nicht nur den ganzen Urlaub am Strand liegen möchte, unternimmt Ausflüge in die Umgebung. Im Osten sind sehenswert Loutro, Chora Sfakion und die Imbros-Schlucht. Der Westen sind Plakias und Preveli lohnenswerte Ausflugsziele.

Sehenswürdigkeiten
Logo  venezianische Festung/Burg direkt am Hauptstrand

Lohnenswerte Ausflugsziele sind:
Logo  Loutro
Logo  Chora Sfakion
Logo  Imbros-Schlucht
Logo  Plakias
Logo  Preveli
Tipps & Infos
Tipp

Orte auf Karte

Die beschriebenen Orte und Sehenswürdigkeiten auf Kreta sind alle zur Orientierung auf der Karte im Kopfbereich der Kreta-Webseiten eingetragen.