Reise, Flug und Hotel



La Caleta auf El Hierro


La Caleta auf El Hierro
La Caleta auf El Hierro
La Caleta ist ein Ort nahe dem Aeropuerto de El Hierro - dem Flufhafen der Insel El Hierro. La Caleta gibt es nochmals im Süden von Teneriffa.

Der Ort liegt 9 Kilometer östlich der Inselhauptstadt Valverde und ist ein moderner Küstenort.

La Caleta bietet ein großzügig gebautes Meeresschwimmbad mit drei türkisfarbenen Pools, die das Schwimmen sicherer machen als im Atlantik.

Nahe einer kleinen Kapelle - Sie müssen zwei Fußgängerbrücken überqueren - erreichen Sie entlang der Küste die berühmten Schreibfelsen von La Caleta.

Die Ureinwohner der Insel, die Bimbaches, haben auf Basaltfelsen prähistorische Petroglyphen in Form von alphabetischen Zeichen in senkrechten Reihen hinterlassen. Bis heute ist es nicht gelungen, sie zu entziffern.

Was sind Petroglyphen?
Petroglyphen sind in Stein geritzte Felsgrafiken, Felszeichnungen oder Bilder, die in den Stein gekratzt, gemeißelt, geschlagen oder gebohrt wurden. Die Bilder wirken nicht nur räumlich, sondern sie heben sich wegen des Helligkeitskontrastes vom Untergund ab. Die Herstellung von Petroglyphen erfordert einen großen Zeit- und Kraftaufwand. Pictographen sind im Gegenteil zu Petroglyphen gemalte Felsgrafiken oder Felszeichnungen.



Playa de la Caleta


Die Playa de la Caleta liegt beim gleichnamigen Ort und ist ein beliebter Badeplatz für Kinder. Für die Kleinen gibt es ein Planschbecken und ein weiteres Schwimmbecken wurde vom Meer abgetrennt. Die Größeren können von einem Felsen direkt ins Meer springen. Einkehrmöglichkeiten gibt es direkt vor Ort.


Reise-, Flug- & Hotelanbieter, Mietwagen/Wohnmobil & Parken, Schiff ...


TIPPS & INFOS

Touristen-Infos

Aktives Land Reiseführer: