Griechenland


Griechenland

Athen & Inseln & Festland Beschrieben - siehe darunter
Aktive Region Festland: Peloponnes  -  Makedonien Aktive Region Chalkidiki:

Chalkidiki - Halbinsel in Griechenland


Halbinsel Chalkidiki


Die makedonische Halbinsel Chalkidiki


Touristisch erschlossen, ist nur die Halbinsel Chalkidiki, die südlich der Stadt Thessaloniki liegt. Sie breitet sich wie eine Hand mit drei weit ins Meer hinausragenden Fingern aus. Das Landschaftsbild ist geprägt von einer abwechslungsreichen Hügel- und Berglandschaft, die von vielen kleinen, feinsandigen Buchten und begrünten Hinterland begrenzt wird. Chalkidiki gilt als eine der landschaftlich reizvollsten Regionen Griechenlands. Die Halbinsel wird auch nicht umsonst als grüne Gärten Griechenlands bezeichnet.

Die linke, westliche Landzunge - Kassandra - wird hauptsächlich von Badetouristen besucht.

Naturliebhaber finden auf dem mittleren Finger - auf Sithonia - die besten Voraussetzungen für erholsamen Urlaub. Bizarre Felsformationen, Kiefern- und Pinienwälder, Olivenhaine und Weinberge und abgelegene, fast menschenleere Traumbuchten zwischen Steilküsten, die zum Baden und Erholen einladen, sind hier anzutreffen. Bei Wanderungen sind zahlreiche Ausblicke auf die Küste und das Meer zu erhaschen.

Die rechte Landzunge oder der östliche Finger wird vom 2033 Meter hohen Berg Athos geprägt, der der berühmten Mönchsrepublik auf der kleinen Halbinsel - einen Staat im Staat - ihren Namen gab. In 20 Klöstern, 12 Dörfern und zahlreichen Einsiedeleien leben etwa 2000 Mönche. Seit mehr als einem Jahrtausend ist der Berg Athos der Mittelpunkt der orthodoxen Kirche in Griechenland.

Nur männliche Besucher - für Frauen und Kinder streng verboten - erhalten für eine Besichtigung der Klöster eine Aufenthaltgenehmigung. Nur zum Hauptort Kariä verkehren regelmäßig Busse - alle anderen Orte sind nur zu Fuß zu erreichen.

Die ältesten dieser Klöster Megisti Lavra, Iviron und Vatopediu errichtete man im 10 und 11. Jahrhundert. In vollkommner Abgeschiedenheit etwa 130 Kilometer von Thessaloniki entfernt, befindet sich die Mönchsrepublik Athos.


Tipps & Infos