Reise, Flug und Hotel



Archángelos auf Rhodos - Johanniterburg & Töpfertradition ...


Archángelos liegt im Osten von Rhodos zwischen Kolímbia und Charáki an der Schnellstraße.

Der über 5.500 Personen zählende Ort besitzt eine lange kunstgewerbliche Tradition. Schon seit langer Zeit werden in Archángelos die Tradition der Töpferei ausgeführt wie die zahlreichen großen Keramikateliers bezeugen. Wer sich für diese handwerkliche Kunst interessiert, ist hier genau richtig.

Es macht hier auch Spaß durch den Ort mit seinen engen Gassen zu spazieren und noch so manche geheime Ecke zu erkunden.

Manche Besucher kommen nur hier her, um in Zeiten der alten Ritter zu schwelgen. Denn am südöstlichen Ortsrand erhebt eine alte Johanniterburg. Es ist ein Festungsbau aus dem Jahr 1467, der bestimmt viel Geschichte erzählen könnte.
Von der Burg sind nur noch die Außenmauern erhalten. Aber ein Besuch ist trotz alledem zu empfehlen. Sie finden hier eine super Aussichtspunkt auf das Dorf und seine grüne Umgebung.

Zum Strand von Stegná führt eine kurvenreiche etwa drei Kilometer lange Straße.

Sehenswert
Logo  Johanniterburg


Reiseanbieter:
Tipps & Infos